Wir sind ein

Verein aus Leidenschaft zum Sport

 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Regionsmeisterschaften U14-U16 und Senioren/innen in Euskirchen

Am letzten Mai-Wochenende wurden in Euskirchen die Regionsmeisterschaften der U14-16 und der Senioren/innen ausgetragen. In den Schülerklassen waren in vielen Disziplinen schöne große Teilnehmerfelder, bei den Senioren/innen war die Beteiligung leider nicht ganz so gut.

 

Für die DJK Jung Siegfried startete am Samstag nur Heike Herma in der W50 über 800m. In einem gemeinsamen Lauf aller Seniorenklassen konnte Heike in schönen 2:56 Min. ihre Altersklasse gewinnen und sich den Regionstitel sichern.

 

Sonntag waren wir dann mit vier Athleten/innen vertreten. Den Beginn machte Lotta Schmidt in der W14 mit dem Weitsprung. Leider kam sie durch den starken böigen Wind mit dem Anlauf nicht zurecht und konnte keinen gültigen Sprung in die Grube bringen. Direkt anschließend ging es an den Start über 100m. Hier konnte Lotta in ihrem Vorlauf bis zur 60m-Marke super mit der Spitze mithalten, dann verließen sie etwas die Kräfte. Ihre Zeit von 14,48 Sek. reichte für den B-Endlauf, worauf sie jedoch verzichtete.

 

Auf der Rundbahn standen dann die 1.500m auf dem Zeitplan. Mit Stefan Klewenhagen, Tobias Theves und Heike Herma vertraten hier gleich drei Läufer/innen die Farben der DJK. Auch hier gab es ein gemeinsames Rennen aller Senioren/innen-Klassen. Stefan finishte als zweiter insgesamt und seine tolle Zeit von 4:30 Min. reichte für den Sieg in der AK M35. Tobias war ein kleines bisschen langsamer unterwegs als noch vor zwei Wochen in Aachen, seine Zeit 4:55 brachte ihm den 4. Platz in der AK M35. Heike musste leider die gesamte Strecke alleine laufen, ihre schöne Zeit von 5:53. Min. brachte ihr aber den zweiten Regionstitel an diesem Wochenende.

 

Zum Abschluss ging Lotta dann noch im Speerwurf an den Start. Und hier konnte sie ihren gesamten Frust entladen. Lag sie schon mit ihren Würfen um die 20m mit in Front, konnte sie im letzten Versuch mit ganz starken 29,25m den Sieg in der W14 sichern.

 

Herzlichen Glückwunsch unseren Startern/innen in Euskirchen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 29. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Es geht wieder los: Scheine für Vereine

Drachen-Darts Termine

Nachfolgend die geplanten Termine für die weiteren Runden Drachen-Darts in diesem ...